Science Sunday: auf die Plätze, fertig... Winter!
Science Sunday: auf die Plätze, fertig… Winter!

Die Tage werden kürzer und kürzer, das Fell dicker und die Temperaturen sinken rapide: der Winter steht vor der Tür! Das bringt für Sie als Pferdebesitzer viele Herausforderungen mit sich. Wie bleibt mein Pferd am besten warm? Wie sorge ich für optimale Belüftung, jetzt, da die Pferde mehr im Stall stehen? Natürlich gibt es auch viele Turnierreiter, die mit ihren Pferden in den Süden Europas fahren, um die berühmten Touren zu reiten. In diesem Blog erzählen wir Ihnen alles über den Winter, seine Herausforderungen und vor allem die Lösungen.

Wir wissen nur zu gut, was Winter bedeutet, doch was bedeutet er für unsere Pferde? Es ist die kälteste Zeit des Jahres. Das ist überall auf der Welt anders, aber in Europa ist zwischen Dezember und März Winter. Nicht nur der Zeitpunkt des Winters ist weltweit unterschiedlich, in Kanada ist es beispielsweise anders kalt als in Belgien. Wir unterscheiden zwischen einem kalten Klima (zwischen -15 °C und 10 °C) und einem gemäßigten Klima (zwischen 5 °C und 25 °C). Es macht auch einen Unterschied, ob es sich um ein Fohlen oder ein erwachsenes Pferd handelt. Ein Fohlen kann sich logischerweise nicht so gut warmhalten, wenn es kalt ist.

Überall auf der Welt ist der Winter anders

Es ist wichtig zu wissen, dass der Body Condition Score Ihres Pferdes auch seine Körpertemperatur beeinflusst. Ein zu dünnes Pferd hat Probleme, seine Körpertemperatur zu halten. Ein solches Pferd fühlt sich in einer warmen Umgebung wohler. Ein Pferd, das zu dünn ist, braucht alles an Energie, die es bekommen kann, um in Form zu bleiben. Die zusätzliche Energie, die es dann benötigt, sich warmzuhalten, ist dann nur in sehr begrenztem Maße verfügbar. In der Regel verliert jedes Pferd im Winter ein wenig an Gewicht. Ein Pferd mit einem gesunden Gewicht (BCS von 5 – 6 auf der Henneke-Skala) hat bei kälteren Temperaturen keine Probleme.

Füttern für eine gute Körpertemperatur

In der nachstehenden Abbildung sehen Sie, warum die Energie eines Pferdes so wichtig ist. Befindet sich ein Pferd in der thermoneutralen Zone, benötigt es keine Energie, seine Körpertemperatur zu halten. Sobald es kälter wird, benötigt es mehr Energie, die Temperatur zu halten. Man kann sagen, dass es nur dann kalt ist, wenn das Pferd Energie aufwenden muss, um sich warm zu halten. Die beste Strategie, um das Pferd auf Temperatur zu halten (sowohl in Innenbereichen als auch im Freien) ist das Füttern von Raufutter. Bei der Verdauung von Fasern entsteht Wärme. Als Zusatzfutter können Sie auch warmes Mash in Erwägung ziehen.

Omega 3 und 6

Heutzutage kommen sowohl Jungpferde als auch Zuchtstuten im Winter in den Stall und haben dort unbegrenzt Zugang zu Raufutter. Vor allem für Pferde, die es gewohnt sind, in den milderen Jahreszeiten rund um die Uhr auf der Koppel zu sein, ist das kein übertriebener Luxus. Das unverarbeitete Raufutter hält das Verdauungssystem in ständiger Bewegung. Bitte beachten Sie, dass Raufutter allein niemals ausreichend ist. Obwohl das Pferd genügend Energie erhält, fehlen ihm die Vitamine und Mineralstoffe, die es aus frischem Gras bekommt. Außerdem wird der Bedarf an Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren durch Raufutter allein nicht gedeckt. Omega 3- und -6-Fettsäuren sind essentielle Fettsäuren. Das heißt, dass der Körper diese Stoffe benötigt, sie aber nicht selbst herstellen kann. Die Fettsäuren müssen daher über die Futterration aufgenommen werden. Dies ist nicht nur für Zuchtstuten und Jungpferde wichtig, sondern für alle Pferde, die im Winter mehr Zeit im Stall verbringen.

Omega 3 & 6 werden nicht vom Körper produziert

Wenn Pferde jedoch vor allem in Boxen untergebracht sind, haben sie oft eine geringere Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren, dadurch, dass der Koppelgang fehlt oder nicht möglich ist. Es ist wichtig, dass das Verhältnis zwischen Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren ausgewogen bleibt. Wenn das Verhältnis zwischen Omega-3 und Omega-6 gut ist, kann das Pferd automatisch ausreichend Omega-9 produzieren.

Ein ausgewogenes Verhältnis von Omega 3- und 6-Fettsäuren hat nicht nur eine positive Wirkung auf das Immunsystem, sondern auch auf die allgemeine Gesundheit des Pferdes. Eine Unausgewogenheit zwischen diesen Fettsäuren kann mit Entzündungen, schlechtem Fell, verminderter Widerstandskraft und geringerer Fruchtbarkeit einhergehen.

Abwehrkräfte haben immer Priorität

Pferde werden nicht von Kälte krank, sie können jedoch dann erkranken, wenn ihre Abwehrkräfte abnehmen. Genau wie beim Menschen kann das Immunsystem von Pferden im Winter reduzierter arbeiten. Das viele im Stall sehen hat einen Einfluss, aber auch Temperaturschwankungen können dazu führen, dass die Abwehrkräfte Ihres Pferdes nicht so hoch sind, wie sie sich das gerne wünschen.  Im folgenden Video erfahren Sie, wie Sie das Immunsystem Ihres Pferdes stärken können.

Tipps von unseren Fütterungsexperten: Mit den richtigen Produkten durch den Winter

Im Winter ändert sich viel, Ihr Pferd wechselt von frischem Gras zu Raufutter und bleibt mehr im Stall. Aus Raufutter allein erhält das Pferd nicht ausreichend Vitamine und Ballaststoffe. Darum ist eine Ergänzung so wichtig. Um einen möglichen Mangel auszugleichen, können Sie der Futterration Balancer hinzufügen. Nutri Grow ist speziell für Zuchtstuten und junge Pferde geeignet. Für Sportpferde ist Nutri Plus ideal und für Freizeitpferde gibt es Nutri Support. Diese drei Produkte enthalten eine ausgewogene Mischung an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie beinhalten alles, was das Pferd neben Raufutter benötigt. Trächtige Stuten benötigen ab dem siebten Monat der Trächtigkeit mehr Unterstützung. Neben zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen benötigt die Stute mehr Energie und Eiweiß.

Cavalor Fiber Beet Mash ist reich an Ballaststoffen, die ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung des Pferdes sind Es enthält getrocknete Rübenschnitzelflocken und lange Fasern. Nach 20 Minuten Einweichen können Sie es füttern. Es dient Ihrem Pferd in den Wintermonaten außerdem als toller Leckerbissen.

Abwehrkräfte sind uns bei Cavalor wichtig, und wir wissen auch, dass gute Abwehrkräfte nicht immer selbstverständlich sind. Daher haben wir Produkte entwickelt, die Ihr Pferd unterstützen können. OilMega sorgt für ein von innen heraus gesundes Pferd. Seine Omega-3, -6, und -9-Fettsäuren sorgen, gemeinsam mit dem darin enthaltenen natürlichen Antibiotikum, für eine gesunde Darmflora und eine zusätzliche Unterstützung des Immunsystems.

Ist das Immunsystem Ihres Pferdes bereits geschwächt? Haben Sie ein älteres Pferd, reisen Sie viel oder wurde Ihr Pferd gerade geimpft? Dann könnte auch eine Ergänzung erforderlich sein. Resist + Vit C ist ein Pulver, das den Aufbau des Immunsystems durch eine Mischung aus Antioxidantien, Kräuterextrakten und ätherischen Ölen unterstützt. Eine Kombination aus mehreren Antioxidantien ist wirksamer als eine hohe Dosis eines Antioxidans, da jedes Antioxidans eine andere Wirkung hat.

Möchten Sie mehr über Pferde und die Winterzeit lesen? Wir haben verschiedene Artikel dazu. In diesen Artikeln erfahren Sie alles darüber, wie Sie Ihr Pferd im Winter in Form halten können. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Winterkrankheiten wie Mauke, Strahlfäule und Atemwegserkrankungen. Zu guter Letzt lesen Sie in diesem Artikel mehr über Sportpferde im Winter.

Sie möchten mehr Einblick in das passende Futter für Ihr Pferd?

Auf MyCavalor.com können Sie ganz einfach das Futter Ihres Pferdes auf seine Bedürfnisse abstimmen. Möchten Sie uns Ihre Frage lieber persönlich stellen? Sie können! Sie können uns per E-Mail erreichen (info@cavalor.com) von via onze Consumer Line +32(0)9 220 25 25 .
Crunchies

Filter

Produkte
Neu
Futter range
Fokus
Probleme
Lebensphase

Filter

Ich bin auf der Suche nach..

Art des Geschäfts

Werden Sie Teil der Cavalor Community!
Erstellen Sie Ihr eigenes Profil.
Vorname*
Nachname*
Email*
Passwort*
Mindestens 8 Karakters
Bestätigen Sie das Passwort*
Maak deel uit van de Cavalor community!
Creëer je eigen profiel.
Vorname*
Nachname*
Email*
Passwort*
Mindestens 8 Karakters
Bestätigen Sie das Passwort*

Que cherchez-vous ?

Hot topics

#sommer
#zucht
#shampoo
#versorgung
#zucker
#hufrehe
#fütterung
#hufe
#Herbst
#winter

Wonach suchen Sie?

Hot topics

#sommer
#zucht
#shampoo
#versorgung
#zucker
#hufrehe
#fütterung
#hufe
#Herbst
#winter

👋 Leuk dat je er bent!
Hier kun je inloggen op jouw Cavalor profiel

Maak deel uit van de Cavalor community! Creëer je eigen profiel.

Please enter a valid account username.
Werden Sie Teil der Cavalor Community!
Erstellen Sie Ihr eigenes Profil.
Vorname*
Nachname*
Email*
Passwort*
Mindestens 8 Karakters
Bestätigen Sie das Passwort*

Wonach suchen Sie?

Hot topics

#sommer